Elternbrief 3 im Schuljahr 2016/17

26.01.2017

Liebe Eltern,

nun ist es endlich soweit. Wir starten am 01.02.2017 mit unserem Ganztag. Der neue Gebäudetrakt mit der Mensa ist bezogen und ist fast vollkommen ausgestattet. Alles ist schön und hell geworden. Alle sind sehr gespannt und hoffen auf einen guten Anfang.

Die Mensa wird von Herrn Penaat betrieben. Unser Koch heißt Herr Diers. Wenn Sie schon einmal einen Blick auf den Speiseplan werfen wollen, schauen sie im Internet auf der Seite „Vita Catering“ nach. Das Passwort lautet „speiseplan“.

Gleichzeitig nehmen wir Abschied von Frau Hönemann und Frau Gnielka, welche in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Außerdem verlässt Herr Krone unsere Schule, weil er seine Prüfung bestanden hat und zukünftig eine Stelle in Wilhelmshaven hat.

Begrüßen möchten wir Frau Stuhr (Klasse 3b), Frau Vollmer (Klasse 3c) und Frau Luttermann (Fachlehrerin), die von ihren Abordnungen zurückgekehrt sind. Zudem arbeitet Frau von der Lage als neue Lehrerin bei uns.

Der Hort wird aufgelöst und das Gebäude wird fortan „Kleines Haus“ genannt. Es gehört zur Schule und wird für den schulischen Alltag genutzt. Herr Sonneborn koordiniert den Ganztag als unser Kooperationspartner. Ihm zur Seite steht ein Team aus pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Mit dem Zeugnis bekommen Sie die neue Schulordnung. Lesen Sie sie mit Ihren Kindern und geben Sie sie am 01.02.2017 unterschrieben wieder bei der Klassenlehrerin zurück!

Am Mittwoch, dem 01.02.17 beginnt der Unterricht ganz normal um 08.00 Uhr und endet je nach Anmeldung für den Ganztag.

Wir wünschen uns allen einen guten Start in das 2. Schulhalbjahr 2016/17!

Das Team der Grundschule Bümmerstede