Elternbrief 2 im Schuljahr 2017/18

20.12.2017

Liebe Eltern der Grundschule Bümmerstede,

der Schnee hat sich bereits im Dezember blicken lassen und die Hoffnung auf ein weißes Weihnachtsfest ist groß. Man merkt den Kindern die Aufregung und die Vorfreude auf die Ferien seit einiger Zeit besonders an.
Nun ist die Zeit gekommen, um ruhiger zu werden. Das Jahr noch einmal in Gedanken durchzugehen und zu schauen, was sich alles ereignet hat.

Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns in unserer Arbeit und bei vielen Aktionen in der Schule unterstützt haben.
Ein besonderer Dank gilt der Baumschule Staack, die uns zwei Tannenbäume für unsere Schule geschenkt haben. Mehrere Klassen haben sie geschmückt und auf diese Weise ist zusätzlich ein besonderes Weihnachtsgefühl entstanden.

Ende November fand der Weihnachtsbasar statt. Mit dem Erlös wird auf die Teilnahme an einem Zirkusprojekt gespart. 

Der Schulverein hat den Klassen jeweils 50 € für die Klassenkasse zur Verfügung gestellt. Dafür auch noch einmal vielen Dank!

Die Arbeiten am zweiten Toilettentrakt gehen weiter voran. Der Fahrradständer wird hoffentlich auch im Januar 2018 fertig werden und die letzten Pflasterarbeiten auf dem Schulhof gehen ebenfalls in die letzte Phase.
So hoffen wir, dass bald alle größeren Baustellen fertig werden und wir dann am 25.5.18 unsere nahezu neue Schule einweihen können.

Hier noch einige Daten:

Die Schule endet am Donnerstag, dem 21.12.2017 zu den für ihre Kinder angemeldeten Zeiten.
Die Weihnachtsferien sind vom 22.12.2017 bis zum 07.01.2018.
Die Schule beginnt wieder am Montag, dem 08.01.2018 um 8.00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018!

Mit freundlichen Grüßen vom Kollegium und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GS Bümmerstede