3 G –Regel für das Betreten des Schulgebäudes

11.11.2021

Sehr geehrte Eltern, 

nach der neuesten Rundverfügung des Landesamtes für Schule und Bildung gilt ab heute die 3 G – Regel für das Betreten des Schulgebäudes. Dies gilt auch für die Elternsprechtage und andere offizielle Veranstaltungen.

Sie müssen also einen Nachweis erbringen, dass Sie geimpft, genesen oder offiziell getestet wurden.

Es genügt kein Selbsttest. Hier muss ein offizieller Test (z.B. Bürgertest oder über eine Arbeitgeberbescheinigung, dass ein Test gemacht wurde) vorgelegt werden.

Andernfalls wird Ihnen das Betreten des Schulgebäudes untersagt.

In diesem Fall melden Sie sich bei der Klassenleitung und machen einen Telefontermin ab.

In Notfällen (z.B. Abholen eines Kindes bei Erkrankung) darf das Gebäude ohne Nachweis mit Maske betreten werden.

Auf dem Schulgelände besteht laut Rundverfügung 29/2021 im Freien keine Maskenpflicht mehr.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Alexander Müller (Rektor)