Elternbrief 5 im Schuljahr 2020/21

17.06.2021

Liebe Eltern, 

das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und eine turbulente Zeit liegt hinter uns. Seit fast drei Wochen sind alle Kinder wieder zusammen in der Schule. Auch die Personalsituation entspannt sich weiter. Allerdings werden wir in der Zeit bis zu den Sommerferien weiter vorsichtig sein und bestimmte Einschränkungen (z.B. Maskenpflicht, Testpflicht, Hygieneregeln und Zusammenkünfte nur in den Kohorten) beibehalten.

Den Schwimmunterricht wird es bis zu den Sommerferien aufgrund der Personalsituation und den noch strengen Hygieneregeln für unsere Kinder leider nicht geben. Da wir hier eine sehr enge Zeittaktung haben und als Vorgabe nur mit
maximal 20 Kindern in die Schwimmhalle kommen dürfen, würde bei den Hygienemaßnahmen (z.B. Abgießen aller Flächen mit einer Gießkanne, beschränkte Anzahl von Kindern in der Dusche) keine ausreichende Schwimmzeit mehr möglich sein.
Im nächsten Schuljahr werden wir dann hoffentlich wieder unter etwas besseren Bedingungen mit den dann 3. und 4. Klassen starten.

Im Ganztagsbetrieb werden wir vorerst mit freien Angeboten arbeiten. Dies liegt auch an den Coronavorgaben bezüglich des Einsatzes von außerschulischen Kooperationspartnern. Außerdem wollen wir die Kinder langsam wieder an den vollen Ganztagsbetrieb heranführen und die Erlebnisse aus der Coronazeit sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag aufarbeiten bzw. ihnen dazu freie Zeiten zur Verfügung stellen.

Für die Verabschiedung der 4. Klassen haben wir uns in unserer letzten Dienstbesprechung etwas überlegt und haben je nach Wetter einen Plan A und B. Die Verabschiedung findet am Dienstag, dem 20.07.2021 statt. Im Namen der Klassenlehrerinnen und der Schüler*innen der 4. Klassen lade ich hierzu die Eltern der 4. Klassen herzlich ein. Wir starten bei schönem Wetter um 9.00 Uhr auf dem Innenhof und bei Regen in der Turnhalle.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern noch eine möglichst ruhige Zeit und eine weitere Entspannung der Situation bis zu den Ferien!

Das Kollegium und alle Mitarbeiter*innen der Grundschule Bümmerstede